Mittwoch, 13. März 2013

Trompeten-Schnüffler und fehlende Motivation

Ich wünsche euch einen wunder schönen Mittwoch.

Wie ihr seht lebe ich noch, aber nicht wirklich motiviert.
Aber den noch habe ich was kreatives gezaubert.
Zwar nicht mit Papier und Stempel,
dafür mit Nadel und Wolle.
Bei Facebook bin ich in einer Gruppe wo ein Trompeten- Schnüffler KAL
veranstaltet wird und ich habe dort mitgemacht.
Er ist noch nicht gerade perfekt,
aber fürs erste bin ich doch recht zufrieden. 
Da ich zwar stricken kann, aber immer noch recht in 
den Anfängen stecke.
Nun möchte ich ihn euch gerne präsentieren.
Mein erster Trompeten-Schnüffler:


Nun fragt ihr euch sicher, wie kann ihr bei dem tollen Schnüffler
den noch die Motivation fehlen?

Ich brauchte was zur Ablenkung.
Am 19. März 13 kommt es raus, ob ich nach 10 Jahren 
die Firma verlassen muss oder in einer
anderen Abteilung weiter arbeiten darf.
So was ist echt nicht leicht zu verkraften, nur muss man es 
halt nehmen wie es kommt.
Und das ganze etwas mehr als ein Jahr vor der grossen
Veränderung in meinem Leben.
Ich hoffe es kommt so wie ich es gerne hätte.

Vielleicht habe ich ja schon bald wieder die Inspiration zum
basteln und kreativ sein.
Aber ich hoffe mit einem Job dazu.

Nun wünsche ich euch einen wunder schönen Abend.

L.G. Manu


Kommentare:

  1. Der sieht ja süüüß aus. Hast du doch klasse hinbekommen.
    Für den 19. drücke ich dir die Daumen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Moin Manu,
    na Mensch, dein Schnüffler ist total süß geworden. Kann ich sehr gut verstehen, dass dir die Situation sehr zu schaffen macht und du nicht basteln magst. Hoffentlich fällt alles zu deiner Zufriedenheit aus. Ich drücke dir für den 19. März ganz, ganz fest die Daumen, damit alles so kommt, wie du es dir wünscht.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen